Das Schützenhaus der Sportschützen auf der Waldmatte in Dagmersellen kennen Sie sicher als Ausgangspunkt schöner Wanderungen oder als Picknickplatz. Die Sportschützen Dagmersellen sind die Besitzer des 50-Meter-Kleinkaliberschiessstandes Waldmatte und pflegen diese Anlage seit Jahren. Sie können auch sehr gute sportliche Erfolge ausweisen. Viele erste Plätze an Schützenfesten – regional und eidgenössisch – zeichnen die Sportschützen als treffsichere und hervorragende Schützen aus.


«Nachwuchskurs: hohe Konzentration, regelmässiges Training, Nervenstärke im Wettkampf»


Jungen Schützen wird durch den Verein eine gute und anspruchsvolle sportliche Betätigung im Nachwuchskurs ermöglicht. Das sportliche Schiessen erfordert eine hohe Konzentration, regelmässiges Training und Nervenstärke im Wettkampf.



Interessiert? Gerne gibt Ihnen ein Mitglied oder der Vorstand weitere Auskünfte.

Die Sportschützen Dagmersellen besitzen eine neue elektronische Trefferanzeige vom Typ Hybridscore von SIUS mit sieben Scheiben. Schiessrichtung ist süd-östlich.

Die Vereinsleitung


Präsident
Franz Hugener
Ohmstalerstr. 49
6247 Schötz
T 041 980 22 31
M 079 787 80 73

Schützenmeister
Lukas Hersche
Kreuzbergstr. 40C
6252 Dagmersellen
T 062 756 00 94

Bucher Peter
Lindenzelgstr. 4
6252 Dagmersellen
E-Mail

Kassierin
Priska Häfliger
Müliweidstr. 2
6252 Dagmersellen
T 062 758 18 15 / M 076 436 36 22

Aktuar
vakant

Kontakt


Präsident
Franz Hugener
Ohmstalerstrasse 49
6247 Schötz
T 041 980 22 31
M 079 787 80 73
E-Mail

Schützenhausmiete
Anfrage per E-Mail



Miete: Reservationen 2022